• LASERHUB ist auch während der Sommerpause voll für Sie lieferfähig! Jetzt bestellen >

  • Vom 26. bis 29. März 2019 fand die Hausmesse INTECH bei TRUMPF in Ditzingen statt. Wir waren vor Ort und möchten an dieser Stelle kurz unsere Eindrücke der Messe zusammenfassen.

    Besonders beeindruckt waren wir von der Flexibilität und den kurzen Umrüstzeiten an den Biegemaschinen sowie der hohen Produktivität der Stanz-Kombi-Maschinen. Beim Laserschneiden hat uns vor allem der automatische Ausgleich von leichten Höhendifferenzen im Blech imponiert. Das System „erkennt“ dabei Unebenheiten von selbst und eliminiert diese für ein bestmögliches Schneideergebnis.

    Auch die durchgängige Digitalisierung bei TRUMPF – von der Kalkulation bis zur Produktionssteuerung – ist uns positiv in Erinnerung geblieben. Dadurch kann der Status einer Bestellung jederzeit im Betrieb in Echtzeit verfolgt werden. Diese Erhöhung der Transparenz ermöglicht eine frühe Erkennung von Abweichungen und kann durch das Einleiten von geeigneten Maßnahmen die Liefertermintreue für Laser- und Biegeteile erhöhen. Grundsätzlich war auf der INTECH zu Spüren, dass die Industrie 4.0 mit der Cloud in immer mehr praktischen Anwendungen stark im Kommen ist. Auch das Vertrauen darin scheint deutlich zu wachsen. Diese Entwicklung begrüßen wir sehr und sind uns sicher,  mit unserer digitalen Beschaffungsplattform eine Wesentlichen Beitrag zur Digitalisierung der Blechindustrie zu leisten.