• Top-Konditionen für Ihre Serienbestellung! Jetzt Rahmenvertrag anfragen >

  • Seite auswählen
    Angebot einholen

    Am 27. März haben wir unsere erste Produzenten-Konferenz im Stuttgarter wizemann.space veranstaltet. Dazu konnten wir rund 20 Teilnehmer aus unserem Produktionsnetzwerk begrüßen, bei denen wir an dieser Stelle nochmals herzlich für ihre Teilnahme bedanken möchten. Unser Produzentennetzwerk besteht aus erstklassigen Blechbearbeitern, die in den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands beheimatet sind. Über die Produktionspartner im Netzwerk haben wir mittlerweile Zugriff auf knapp 200 Laser- und Biegemaschinen, was uns zum größten Blechbearbeiter Europas macht. 

    Ziele und Ablauf der Produzenten-Konferenz

    Die Zielsetzung der Konferenz war es, den Austausch innerhalb unseres Herstellernetzwerkes zu stärken, voneinander zu lernen und die nächsten Weiterentwicklungen unserer Beschaffungsplattform – etwa technologische Neuerungen wie Schweißbaugruppen – zu diskutieren.

    Ein erstes Kennlernen der Produzenten und Teilnehmer fand bei einem gemeinsames Mittagessen statt und wir nutzten die Gelegenheit um auf die Entwicklung und gemeinsamen Erfolge der letzen 1 1/2 Jahren zurückzuschauen. Seit der Gründung von LASERHUB konnten wir bereits über 1000 Kunden gewinnen und haben Laser- und Biegeteile mit einem Gesamtgewicht von mehr als 600.000 kg ausgeliefert. Das ist aber erst der Anfang und wir konnten unsere Produktionspartner von unserer Vision und Zielsetzung begeistern: LASERHUB als digitale Schnittstelle der Blechbearbeitung.

    Es folgten viele interaktive Workshops, die im Ergebnis zu vielen Maßnahmen für die Stärkung der operativen Zusammenarbeit und zur weiteren Erhöhung der Liefertreue führen. Darüber hinaus diskutierten wir gemeinsam die nächsten technologischen Neuerungen, eine Erhöhung der Fertigungstiefe und die Ergänzungen um neue Materialien. Den Abschluss der Konferenz bildete ein gemeinsames Abendessen und einer Fortführung der spannenden Gespräche und Diskussionen.

    Unser Fazit der Produzenten-Konferenz

    Rückblickend lässt sich sagen, dass unsere erste Produzenten-Konferenz ein voller Erfolg war. Geprägt war der Tag von starken und produktiven Diskussionen. Dabei trafen sich Unternehmen, die sich ohne uns in dieser Form wohl nie getroffen hätten. Man konnte den Aufbruch und die Veränderung der Branche spüren.

    Auch für uns lieferte der Tag aufgrund des geballten Branchenwissens Unmengen an wertvollem Input, auf dem wir in den nächsten Monaten und Wochen aufbauen werden und um uns weiterzuentwickeln. Ganz konkret haben wir bereits gemeinsam mit den Produktionspartnern erste Maßnahmen für eine weitergehende Digitalisierung von Schnittstellen umgesetzt. Dies erhöht die Geschwindigkeit, reduziert die Fehleranfälligkeit und erhöht die Lieferzuverlässigkeit noch weiter. Darüber hinaus werden noch aktiveres Lieferantenmanagement betreiben können, um unseren Kunden für jeden Auftrag Zugang zum am besten geeigneten Blechbearbeitern bieten zu können.

    Und auch die Ausrichtung einer weiteren Produzenten-Konferenz sollte nach diesem Auftakt nur eine Frage der Zeit sein.