Seite wählen
Angebot einholen
  • de
    • fr

"Bier nach Vier" am 30. Januar 2020 im Livestream

Industrie 4.0 geht auch pragmatisch

Industrie 4.0 oder Smart Factory, rund um diese Buzzwords wurden viele digitale Luftschlösser gebaut, in der Fertigungsrealität sind sie allerdings vieleorts noch nicht angekommen. 2020 muss die Zeit des „Einfach mal Machens“ beginnen: Denn wir vertreten die Meinung, dass Digitalisierung vor allem durch eine konstante Abfolge von pragmatischen Schritten funktioniert. Mit unserer Eventreihe „Bier nach Vier“ wollen wir unseren Beitrag liefern, die Industrie anzutreiben und einzelne Unternehmen voneinander lernen zu lassen. Für den Startschuss haben wir eine spannende Mischung aus Keynote, Panel-Diskussion und interaktiven Elementen zusammengestellt.

Livestream

 

Redner

Ablauf

  • 16:00 Uhr: Einlass
  • 16:30 Uhr: Begrüßung durch Christoph Rößner (Geschäftsführer Laserhub)
  • 16:40 Uhr: Keynote „Mit Pragmatismus zum vernetzten Maschinenpark“ von Pascal Frank (Projektmanager thyssenkrupp Materials IoT)
  • 17:10 Uhr: Pause
  • 17:20 Uhr: Panel-Diskussion mit Volker Bretz (Betriebsleiter Klug Laser) und Matthias Bauer (Technischer Einkäufer ELPO) über Herausforderungen und Lösungen rund um die Beschaffung und Herstellung von Metallteilen
  • 17:40 Uhr: Gründer-Fragerunde mit den drei Laserhub-Gründer Adrian Raidt, Christoph Rößner und Jonas Schweizer.
  • 18:00 Uhr: Gesellige Runde mit Büffet und Getränken

Veranstaltungsort

Kreativraum in der Phoenixhalle,
Naststraße 29,
70376 Stuttgart

Bei Fragen melden Sie sich einfach bei:

Tim Vogt, Eventmanager
t.vogt@laserhub.com