Wissenswertes zum Blindflansch

Konstruieren Sie Ihre Blindflansch-Bauteile und bestellen Sie online

Was ist ein Blindflansch?

Der Blindflansch ist ein Bauteil aus Blech und bezeichnet einen bestimmten Flanschtyp. Flansche werden meist dazu eingesetzt, Bauteile zu verbinden, zu verschließen und zu dichten. Der Blindflansch verschließt hierbei speziell Rohrleitungen. Er besitzt daher keine Mittelbohrung.

Es handelt sich dabei um eine runde Blechplatte, mit einem Ring aus ausgeschnittenen Lochkreisen. Durch diese werden bei der Montage die Schrauben geführt, um den Blindflansch anzubringen. Blindflansche werden in verschiedenen Druckdichten und Druckdichtflächenformen gefertigt. Blattdicke, Schraubenanzahl und Lochkreisdurchmesser können variiert werden. Da der Blindflansch keine Mittelbohrung besitzt, wird er zum Verschließen von Rohrenden verwendet und ist lösbar.

Wofür werden Blindflansche eingesetzt?

Der Blindflansch hat keine Mittelbohrung und verschließt Rohre. Damit die Konstruktion langlebig ist und die benötigte Widerstandfähigkeit gewährleistet ist, muss der Blindflansch gewissen Qualitätsanforderungen gerecht werden. Blindflansche müssen witterungsbeständig und korrosionsbeständig sein.

Deshalb werden Blindflansche oft aus Edelstahl gefertigt. Das Material eignet sich aufgrund seiner hohen Qualität und Beständigkeit gut.

Welche Normen für Blindflansche muss ich beachten?

Nach der Europäischen Norm ist der Blindflansch ein Flansch nach Typ 03 (früher DIN2527 PN6 – PN100) mit dem Abmessungsbereich DN15 – DN2500 ½” – 24″. Die genauen Spezifikationen zum Flanschtyp sind in der DIN EN 1092-1 Norm festgelegt. Bei der Konstruktion Ihrer Blechflansche sollten Sie deshalb auf die Einhaltung der Richtlinien und Normen achten.

Bestellen Sie Ihre individuellen Blindflansche jetzt direkt online

Laden Sie dazu eine CAD-Datei Ihres Blindflansches auf der Laserhub Plattform hoch und erhalten Sie in Sekunden Ihr unverbindliches Angebot. Nach Ihrer Beauftragung kümmern wir uns um alles weitere und beliefern Sie zu Ihrem gewünschten Termin.

In 4 einfachen Schritten zu Ihrem Bauteil

4 einfache Schritte zur Onlinebestellung Ihrer Rohrlaserteile
4 einfache Schritte zur Onlinebestellung Ihrer Rohrlaserteile

Wir vereinen Anfrage, Bestellung und Lieferung von Metallteilen in einem schlanken, digitalen Prozess. In wenigen Schritten konfigurieren und kalkulieren Sie Ihren Auftrag für Einzelanfragen oder Serienteile auf unserer Online-Plattform. Den Rest übernehmen wir als Ihr Vertragspartner: von der Fertigung durch einen Spezialisten bis zur punktgenauen Lieferung. Laserhub arbeitet hierfür mit über 40 sorgfältig ausgewählten Metallbearbeitern aus Deutschland zusammen.