Rahmenverträge bei Laserhub

Wir produzieren Ihre Serie

Rahmenverträge bei Laserhub abschließen

Mit einem Rahmenvertrag bei Laserhub zählen Sie auf feste Bauteilkosten – vollkommen unabhängig von steigenden Materialpreisen oder sonstigen Risikofaktoren. Was auf dem Angebot steht, gilt. Sie verlassen sich trotzdem auf größtmögliche Flexibilität. Den Auftrag für Ihre Laser- und Biegeteile können Sie bei uns in der Plattform anfragen (eine Anleitung finden Sie hier).

Wir wählen den besten Produzenten für Sie aus

Um den besten Produzenten für Sie zu finden, greifen wir auf eine Reihe von Kriterien zurück. Zum Beispiel muss der Lieferant das gewünschte Verfahren mit Ihrem Material nachweislich gut beherrschen oder die notwendige Flexibilität für Ihre Abruffrequenz mitbringen. Viele unserer Produzenten haben besondere Zertifizierungen. Schreiben Sie Ihre Anforderung bei der Anfrage in der Plattform einfach in das dafür vorgesehene Kommentarfeld. Über den gesamten Vertrag hinweg bleibt der Lieferant derselbe, so können Sie sich auf gleichbleibende Qualität verlassen.

Zum Rahmenvertrag in zwei Geschäftstagen

Für Rahmenverträge wenden wir statt unserer vollautomatischen Kalkulation ein Auktionsverfahren an. Das bedeutet: Ihr Auftrag wird unter mehreren möglichen Produzenten ausgeschrieben. Wir sorgen dafür, dass Sie innerhalb von zwei Werktagen ein in jeder Hinsicht attraktives Angebot erhalten.

Jetzt unverbindlich anfragen

Falls wir Sie jetzt schon überzeugen konnten, müssen Sie nur noch ein Konto auf unserer Plattform anlegen, beziehungsweise sich in Ihr bestehendes Konto einloggen. Von dort können Sie ihren Rahmenvertrag direkt unverbindlich anfragen.

Sie haben Fragen?

Unser Vertriebsteam ist gerne persönlich für Sie da.