Rohrlaser­schneiden

Mit maßgeschneiderten Rohrlaserteilen ermöglichen wir Ihre cleveren Konstruktionen

Alle Vorteile von Rohrlaserschneiden nutzen

Lassen Sie den Profi Ihre Rohre lasern: Wir berechnen Ihnen für Ihre CAD-Datei sofort ein Angebot und suchen aus unserem Produktionsnetzwerk einen geeigneten Bearbeiter heraus. Als Ihr Vertragspartner für die gesamte Lieferkette kümmern wir uns um zügige Abwicklung und verlässliche Lieferung.

Vorteile für Unternehmen

Bequemer Zukauf von Muster- und Einzelteilen

Bequemer Zukauf von Muster- und Einzelteilen

Einfacher Online-Prozess anstatt aufwändiger Suche nach Produzenten.
USP Icon Konstruktionsservice

Konstruktionsservice und mehr

Unser Serviceteam kümmert sich um alle Ihre Belange. Hierzu gehört auch bei Bedarf die Korrektur von Fehlern an Ihren Zeichnungsteilen.
Große Wirtschaftlichkeit bei hohen Stückzahlen

Große Wirtschaftlichkeit bei hohen Stückzahlen

Interessiert an einer Serie? Einfach Datei hochladen und vom Preis überzeugen lassen.

So funktioniert die Bestellung von Rohrlaserteilen

In 4 einfachen Schritten Metallteile bei Laserhub bestellen
4 einfache Schritte zur Onlinebestellung Ihrer Metallteile

Jetzt Rohrlaserteile konfigurieren

Über den Registrations-Button können Sie sich in wenigen Sekunden kostenlos auf unserer Plattform registrieren, um auf unser gesamtes Angebot zuzugreifen. Wenn Sie sich bereits registriert haben, müssen Sie sich nur einloggen, um Ihren nächsten Auftrag zu konfigurieren.

Rahmenbe­dingungen für Ihre Rohrzuschnitte

Materialien & Abmaße

Wir erweitern unser Angebot für Rohrlaserteile fortlaufend.
Aktuell sind Rohrprofile wie folgt bei Laserhub erhältlich:

Sie können die Verfügbarkeit aller Materialien, Rohrprofile und Abmaße mit unserem Materialkonfigurator in Echtzeit abrufen.

Je nach Material können Sie zwischen Stickstoff und Sauerstoff wählen.

  • Stickstoff bei Edelstahl
  • Sauerstoff bei Stahl (auf Wunsch Stickstoff bei Dicken bis 8 mm)

Mehr zu Schneidgasen.

Standardmäßig werden alle Laserteile bei Laserhub gemäß der in DIN EN ISO 9013-1 festgehaltenen Toleranzen gefertigt. Beachten Sie bitte, dass Rohre schon ab Werk innerhalb bestimmter Toleranzen geliefert werden und Toleranzen sich addieren.

Mehr zu unseren Standards rund um Toleranzen.

Unsere Konstruktionsrichtlinien helfen Ihnen dabei, fertigungsgerecht zu konstruieren. Bitte nehmen Sie außerdem die Aufzählung unter „wichtige Hinweise“ zu Beginn der Seite zur Kenntnis:

Hier geht’s zu den Konstruktionsrichtlinien für Rohrlaserteile.

Das Apz 3.1 können Sie bei uns ganz einfach mit anfordern.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns! Unser Team freut sich, Ihnen weiterhelfen zu können.

Wissenswertes zur Konstruktion und Anwendung von Rohrteilen

Der Rohrlaser kommt immer dann zum Einsatz, wenn komplexe Formen und Profile entstehen sollen, aber auch zum präzisen Ablängen von Rohren. Das Laserschneiden von Rohren kann auch der Arbeitsvorbereitung von weiteren Prozessschritten dienen. Durch etwa Montagehilfen kann der Schweißprozess vereinfacht werden sowie Verbindungsmöglichkeiten zu anderen Rohrzuschnitten oder auch Blechteilen geschaffen werden.