Metall gravieren

Seriennummern und Co. direkt auf Ihr Bauteil aufbringen lassen

Beständige Lasergravur auf Metall

Für transparente Prozessketten ist es heutzutage oft üblich, Identifikationsmerkmale wie Seriennummern direkt ins Metall gravieren zu lassen. Die Lasergravur ist eine wirtschaftliche Methode, beständige Markierungen aufzubringen. So bewahren Sie in Ihren Logistik- oder Montageprozessen stets die volle Übersicht.

Sie wählen während der Konfiguration Ihres Auftrags auf der Laserhub-Plattform einfach aus, ob Sie das Blech gravieren lassen wollen. Sie hinterlegen dann den gewünschten Text beziehungsweise die benötigte Zahlenfolge. In der PDF-Zeichnung machen Sie Angaben zur Position der Gravur. Den Rest übernehmen die fähigen Produzenten unseres Netzwerks.

Rahmenbedingungen für die Lasergravur

Textlänge

Ihre Laserbeschriftung darf bis zu 60 Zeichen inklusive Leerzeichen enthalten.

Sie können grundsätzlich alle Materialien in unserem Angebot gravieren lassen.

Außerdem können Sie jederzeit mithilfe unseres Materialkonfigurators die aktuelle Verfügbarkeiten aller Materialien in Echtzeit abrufen.

Unsere Produzenten wählen je nach Material selbstständig die passende Lasergravur-Technik aus. So sorgen wir für gute Ergebnisse, egal ob Sie Stahl, Edelstahl oder Aluminium gravieren lassen.

Jetzt lasergravierte Teile bestellen

Über den Registrations-Button können Sie sich in wenigen Sekunden kostenlos auf unserer Plattform registrieren, um auf unser gesamtes Angebot zuzugreifen. Wenn Sie sich bereits registriert haben, müssen Sie sich nur einloggen, um Ihren nächsten Auftrag zu konfigurieren.

So funktioniert die Bestellung von gravierten Teilen

In 4 einfachen Schritten Metallteile bei Laserhub bestellen
4 einfache Schritte zur Onlinebestellung Ihrer Metallteile