Plattform-Tipp: Komplexe Bestellungen aufteilen

Wieso das Aufteilen von komplexen Bestellungen Sinn macht

Indem Sie komplexe Bestellungen auf mehrere Teilbestellungen aufteilen, reduzieren Sie Lieferzeiten und erhalten Ihre Bauteile verlässlicher. Wie, verraten wir Ihnen hier.

Das Problem liegt in der Natur der Sache: Wenn Sie komplexe Metallteil-Bedarfe beauftragen wollen (komplex im Sinne von verschiedene Materialien, mit verschiedenen Weiterbearbeitungsverfahren usw.), wird kaum ein Lieferant alles abdecken können. Sie müssen sich also wahrscheinlich mehrere Produzenten zusammensuchen und statt auf ein Angebot müssen Sie gleich auf mehrere warten. Viel höher liegt die Wahrscheinlichkeit bei Laserhub den passenden Produzenten zu finden, da unser Netzwerk mittlerweile 70 Unternehmen groß ist. Allerdings sucht auch unsere Software zunächst nach dem einen Produzenten, der alles kann, um Ihnen die verlässlichste Lösung für Ihren Bedarf zu bieten. Vor allem vor dem Hintergrund der Materialkrise ist dies jedoch nicht mehr der erfolgversprechendste Ansatz und wir teilen einige Bestellungen zurzeit manuell auf verschiedene Produzenten auf. Die durch reduzierte Komplexität niedrigeren Stückpreise gleichen hier die höheren Logistikkosten aus. Es bleibt jedoch ein Zeitfresser, Lieferfenster müssen eventuell verschoben werden. Mit einem kleinen Workaround können Sie das vermeiden und die Kosten sogar noch weiter senken:

Wie teilen Sie Ihre Bestellungen bei Laserhub auf?

Ihre Teilbestellungen sortieren Sie am besten nach

  • gleichen Materialien: Dadurch finden wir leichter Produzenten, die das jeweilige Material gerade auf Lager haben.
  • Teilen mit denselben Weiterbearbeitungsverfahren (z.b. alle pulverbeschichteten Teile in eine Bestellung). Verschiedene Weiterbearbeitungsverfahren können selten von einem einzigen Produzenten abgedeckt werden.

Außerdem können Sie auch nach Dringlichkeit bestellen. Für eine große, komplexe Bestellung sind kurze Lieferzeiten oft nicht verfügbar. Wenn Sie also ähnliche Teile gruppieren können, die sehr eilig sind, lohnt es sich, diese separat aufzugeben und von kürzeren Lieferfenstern zu profitieren. Zuletzt lohnt sich auch die Überlegung, kleine Teile von großen zu trennen. Bis 30 Kilo kommen kleine Teile im Paket und mit Abstand am schnellsten.

Kleiner Aufwand für große Vorteile

Mehrere Teilbestellungen bedeuten für Sie unterm Strich:

  1. Kürzere Lieferfenster sind verfügbar
  2. Weniger Lieferverzögerungen
  3. Niedrigere Teilekosten da wir keinerlei Bearbeitungsaufwand berechnen.