Seite wählen
Angebot einholen
  • de
    • fr
StartseitePlattformFunktionen

Funktionen der Laserhub-Plattform

Hier finden Sie Hilfestellungen zu unserem digitalen Beschaffungsprozess

Auf dieser Seite gibt es Hilfestellungen zur Plattform. für alle Funktionen derPl

Unsere Plattform bietet viele Funktionen, damit Sie flexibel Ihre Bedarfe an Metallteilen bei uns decken können. Die einfache Bedienbarkeit wird dabei bei uns immer groß geschrieben. Falls doch einmal Fragen aufkommen: Hier finden Sie die wichtigsten Hilfestellungen zu den verschiedenen Funktionen.

Hilfe für Angebotserstellung und Auftragskonfiguration

Hilfe zu Funktionen Ihres Kundenkontos

CAD-Upload und Angebotserstellung

Über die Laserhub-Plattform erhalten Sie innerhalb von Sekunden ein Preisangebot für Ihre Metallteile. Alles, was wir benötigten sind CAD-Dateien in einem passenden Format (in unseren CAD-Anforderungen finden Sie mehr Informationen zu diesem Thema). Auf der Plattform wählen Sie noch aus, ob Sie ein Angebot für einen Einzelauftrag oder einen Rahmenvertrag (mehr Informationen zu Rahmenverträgen hier) benötigten. Danach ziehen Sie Ihre Dateien entweder per Drag-and-drop direkt ins Fenster oder drücken den grünen Button „CAD-Dateien hochladen“. Wir prüfen automatisch die Teile auf Machbarkeit und stellt eventuelle Konstruktionsfehler fest. Sollten alle Dateien fehlerfrei ein, gelangen Sie über den Button „Konfigurieren“ zu einem Bildschirm, auf dem Sie Fertigungsparamater wie Stückzahl oder Material festlegen.

CAD-Daten hochladen und in wenigen Sekunden ein Angebot erhalten.

Hochladen der CAD-Datei

Hier sehen Sie, wie Sie Ihr Angebot berechnen lassen.

Angebot per Mausklick kalkulieren

Diese Einstellungen können Sie für alle Bauteile übernehmen oder individuell bearbeiten. Über den Button “Angebot berechnen” erhalten Sie Ihr persönliches Angebot. Auf Grundlage Ihrer Dateien und der angegebenen Parameter berechnet unser Algorithmus Ihr Angebot in wenigen Sekunden. Sie erhalten ein Preisangebot für jedes Bauteil gestaffelt nach Lieferterminen – Sie wählen einfach den passenden aus. Im letzten Bildschirm bekommen Sie eine Übersicht über Ihren Auftrag und haben die Möglichkeit, Kommentare hinzuzufügen. Über den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ bestätigen Sie dann und wir übernehmen.

In diesem Video führt Sie unser Kollege Markus durch den gesamten Prozess.

Hinweis: Seitdem wir dieses Video aufgenommen haben, haben sich einige Dinge auf unserer Plattform verändert – die Grundfunktionen sind aber dieselben. Wir werden dieses Video demnächst aktualisieren.

PDF-Zeichnung hochladen

Zur korrekten Berechnung und Fertigung Ihrer Aufträge benötigen wir in einigen Fällen neben der CAD-Datei zusätzliche Informationen in einer PDF-Zeichnung – etwa wenn Sie Gewinde und Senkungen benötigen oder freie Formen gravieren lassen wollen. Das PDF kann im Anschluss an die Kalkulation über die Schaltfläche „Zeichnungen hochladen“ angefügt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren CAD-Anforderungen.

Dieses Gif zeigt, wo PDF-Zeichnungen hochgeladen werden können.

Zusatzinformationen mit PDF-Zeichnung einreichen

Gewinde und Senkungen einfügen

Falls Ihre Bauteile Gewinde und Senkungen benötigen, können Sie diese nach dem CAD-Upload in der Auftragskonfiguration hinzufügen (siehe dazu auch „CAD-Upload und Auftragserstellung“). Durch Klick auf den Button „Gewinde / Senkungen“ öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Anzahl der Gewinde beziehungsweise Senkungen eintragen können.

Gewinde und Senkungen zu Ihrem Auftrag hinzufügen.

Gewinde und Senkung im Bauteil einbringen

Diese Angabe dient uns als Kalkulationsgrundlage. Außerdem benötigen wir eine PDF-Zeichnung (mehr zum Upload unter „PDF-Zeichnung hochladen“) mit den genauen Spezifikationen der Gewinde und Senkungen – die Daten der CAD-Dateien allein reichen nicht aus. Die PDF-Zeichnung sollte folgende Angaben enthalten:

  • Isometrische Ansicht
  • 3-D-Seitenansicht mit Bemaßung
  • Kantungen des Bauteils inklusive Endmaße nach Kantung zur Nachmessung
  • Falls bestellt: Angaben zur Folienseite und Walzrichtung sowie Angaben zu Gewinde und Senkungen

In diesem Video führt Sie unsere Kollegin Lena durch den gesamten Prozess.

Textgravur hinzufügen

Um Blechteile eindeutig zu identifizieren und damit die Warenannahme, Montage und Einlagerung zu erleichtern, bieten wir Textgravuren für Ihre Blechteile an. Sie fügen dazu Ihre Gravur im Schritt „Fertigungsparameter“ Ihrem Auftrag hinzu. Drücken Sie dazu einfach auf den Button „Textgravur“. Neben der Eingabe des gewünschten Texts haben Sie hier noch weitere Auswahlmöglichkeiten. So können Sie etwa wählen, ob unser Produzent die Position der Gravur frei bestimmen darf oder ob es einen spezifischen Platz gibt – dieser müsste dann in einer PDF-Zeichnung (mehr zum Upload unter „PDF-Zeichnung hochladen“) festgehalten sein. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit freie Formen gravieren zu lassen, in dem Sie Gravurlinien in der CAD-Datei. Mehr dazu finden Sie in unseren CAD-Anforderungen.

Dieses Gif zeigt, wie Lasergravuren bei Laserhub hinzugefügt werden.

Lasergravur Ihrer Bestellung hinzufügen

In diesem Video zeigt Ihnen unsere Kollegin Lena, wie Sie Textgravuren hinzufügen können.

Hinweis: Seitdem wir dieses Video aufgenommen haben, haben sich einige Dinge auf unserer Plattform verändert – die Grundfunktionen sind aber dieselben. Wir werden dieses Video demnächst aktualisieren.

Pulverbeschichtung beauftragen

Mit unserem komfortablen Konfigurator für Pulverbeschichtungen, können Sie Ihre Bauteile mit wenigen Klicks veredeln lassen. Dazu klicken Sie beim Bearbeiten der Fertigungsparameter auf den Button „Pulverbeschichtung“. Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem Sie zwischen verschiedenen RAL-Tönen oder Oberflächenbeschaffenheiten auswählen dürfen. Oftmals ist es notwendig, die Teile für optimale Ergebnisse entgraten zu lassen. In diesen Fällen erscheint ein entsprechender Hinweis automatisch.

Zusätzliche Pulverbeschichtung beauftragen

In diesem Video zeigt Ihnen unser Kollege Christoph, wie Sie Pulverbeschichtungen hinzufügen können.

Hinweis: Seitdem wir dieses Video aufgenommen haben, haben sich einige Dinge auf unserer Plattform verändert – die Grundfunktionen sind aber dieselben. Wir werden dieses Video demnächst aktualisieren.

Rahmenverträge anfragen

Über unsere Plattform können Sie neben Einzelaufträgen auch Rahmenverträge für wiederkehrende Aufträge anfragen. Sie wählen dazu bereits im ersten Schritt die Option „Rahmenvertrag anfragen“.

Die Konfiguration funktioniert ganz ähnlich. Eine detaillierte Führung durch den Prozess haben wir für Sie hier in unserem Blog festgehalten.

<

Rahmenverträge für wiederkehrenden Bestellungen abschließen

Überblick über Ihr Kundenkonto

Sofern Sie sich bereits registriert haben, gelangen Sie über die Menüfläche „Login“ auf der Laserhub-Website zu Ihrem Kundenkonto. Über den Reiter “Konto” können Sie auf Ihre Bestellungen und die Teilebibliothek zugreifen. Unter “Meine Bestellungen” erscheint eine Übersicht aller Ihrer getätigten Bestellungen. Um weitere Informationen zu einer einzelnen Bestellung einzusehen, klicken Sie auf “Details”. Über den Button “Offene Bestellungen” werden Ihnen alle aktuellen Angebote aufgelistet, für welche der Bestellvorgang noch nicht abgeschlossen wurde. Durch Klick auf den Button “Zum Angebot” gelangen Sie direkt zur Bestellmaske des ausstehenden Angebots. Sie können die Bestellung direkt auslösen oder über den Button “Bearbeiten” anpassen. Im Bereich “Teilebibliothek” finden Sie Ihre gespeicherten Blechteile und können diese ganz bequem per Klick konfigurieren und bestellen.

Dieses Gif zeigt, wie man aufs Kundenkonto zugreift.

Konto- und Bestellungsverwaltung

Kaufmännisches Angebot herunterladen

Damit Sie die Preiskalkulation von Laserhub sauber in Ihre internen Prozesse integrieren können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein kaufmännisches Angebot als PDF herunterzuladen. Sie drücken hierzu einfach nachdem Sie die Fertigungsparameter festgelegt haben auf den Button „Kaufmännisches Angebot“.

Dieses Gif zeigt, wie man kaufmännische Angebot herunterlädt.

Kaufmännisches Angebot als DPF-Datei herunterladen

Gemeinsames Firmenkonto

Mit dem Firmenkonto können Sie die Laserhub-Plattform einfach und bequem gemeinsam mit Ihren Kollegen nutzen. Sie können auf diese Weise offene Angebote oder bereits bestellte Blechteile firmenübergreifend verwalten und Rollen vergeben. Loggen Sie sich dazu erst in Ihr Kundenkonto ein. Öffnen Sie den Reiter „Konto“. Hier finden Sie auf der linken Seiten den Bereich „Firmenkonto“. Sollten Sie noch kein Firmenkonto angelegt haben, klicken Sie auf den Button „Erstellen eines Kundenskontos“ und geben Sie Firmenname sowie Ihren Vor- und Nachname an. Im Anschluss können Sie Ihre Kollegen per E-Mail zum Firmenkonto zufügen und ihnen eine Rolle zuweisen.

In diesem Video zeigt Ihnen unsere Kollegin Lena, wie Sie ein Firmenkonto anlegen.

Hinweis: Seitdem wir dieses Video aufgenommen haben, haben sich einige Dinge auf unserer Plattform verändert – die Grundfunktionen sind aber dieselben. Wir werden dieses Video demnächst aktualisieren.

Teilebibliothek verwalten

Für die einfachere Bestellung von wiederkehrenden Bauteilen – Kleinserien wie Großserien – können Sie die gewünschten Positionen abspeichern und in Ihre persönliche Teilebibliothek übernehmen. Gespeichert wird dabei die gesamte Konfiguration eines Bauteils. Bauteile können sowohl aus einem Kalkulationsergebnis, aus der Bestellübersicht sowie aus bereits getätigten Bestellungen, die Sie in der Historie Ihres Kundenkontos finden, in die Teilebibliothek übernommen werden. Für jedes Bauteil, das der Teilebibliothek hinzugefügt wird, kann beim Speichern eine individuelle Bezeichnung – etwa Ihre interne Artikelnummer – vergeben werden.

Alle gespeicherten Bauteile finden Sie in Ihrem Kundenkonto unter der Rubrik Teilebibliothek. Dort können Sie die von Ihnen erneut benötigten Bauteile anklicken und die gewünschte Stückzahl festlegen. Durch einen Klick auf Bestellen, ermitteln wir den aktuellen Preis der ausgewählten Bauteile.

In diesem Video zeigt Ihnen unsere Kollegin Lena, wie Sie die Teilebibliothek verwalten.

Laserhub+ Mitgliedschaft

Wenn Sie innerhalb eines Monats entweder mehr als 10.000 Euro auf unserer Plattform umsetzen oder tätigen mehr als 10 Bestellungen tätigen, so werden Sie automatisch Mitglied unseres Vorteilsprogramms Laserhub+. Ihr aktueller Stand wird im Kundenkonto angezeigt. Sie bekommen durch die Mitgliedschaft viele Vorteile, die wir hier aufgelistet haben.

Vorteile durch eine Mitglieschaft bei Laserhub+

Viele Vorteile durch Laserhub+