Plattform-Funktionen

Wichtige Funktionen einfach erklärt.

Rahmenvertrag anfragen

1. Schritt: Rahmenvertrag auswählen

Über unsere Plattform können Sie neben Einzelaufträgen auch Rahmenverträge für wiederkehrende Aufträge anfragen. Sie wählen dazu bereits im ersten Schritt die Option „Rahmenvertrag anfragen“.

Die Konfiguration funktioniert anschließend ganz ähnlich, wie bei einer normalen Bestellung.

Sie haben übrigens bereits in diesem Schritt auch die Möglichkeit, Ihren Zielpreis pro Stück anzugeben. Sollten Sie also konkrete Preisvorstellungen haben, können wir auf dieser Basis gleich prüfen, ob diese erfüllbar sind.

Für die Erstellung des Angebots fehlen jetzt nur noch einige Angaben. Sie definieren das Enddatum des Vertrags, mit dem Sie bei uns ein Jahr Planungssicherheit genießen. Die Zahl der Abrufe für diesen Zeitraum wählen Sie selbst, genauso wie die benötigte Vorlaufzeit zwischen Ihrem Abruf und dem Wareneingang. Natürlich definieren Sie auch den Ansprechpartner in Ihrer Firma und können Ihre interne Auftragsnummer für die volle Übersicht hinterlegen.

Für Rahmenverträge wenden wir statt unserer vollautomatischen Kalkulation ein Auktionsverfahren an. Das bedeutet: Ihr Auftrag wird unter mehreren möglichen Produzenten ausgeschrieben. Wir sorgen dafür, dass Sie innerhalb von zwei Werktagen ein in jeder Hinsicht attraktives Angebot erhalten.

Viele unserer Produzenten haben besondere Zertifizierungen. Schreiben Sie Ihre Anforderung bei der Anfrage in der Plattform einfach in das dafür vorgesehene Kommentarfeld.

Teilebibliothek verwalten

Wie kann ich Teile in der Bibliothek ablegen?

Für die einfachere Bestellung von wiederkehrenden Bauteilen – Kleinserien wie Großserien – können Sie die gewünschten Positionen abspeichern und in Ihre persönliche Teilebibliothek übernehmen. Gespeichert wird dabei die gesamte Konfiguration eines Bauteils. Bauteile können sowohl aus einem Kalkulationsergebnis, aus der Bestellübersicht sowie aus bereits getätigten Bestellungen, die Sie in der Historie Ihres Kundenkontos finden, in die Teilebibliothek übernommen werden. Für jedes Bauteil, das der Teilebibliothek hinzugefügt wird, kann beim Speichern eine individuelle Bezeichnung – etwa Ihre interne Artikelnummer – vergeben werden.

Alle gespeicherten Bauteile finden Sie in Ihrem Kundenkonto unter der Rubrik Teilebibliothek. Dort können Sie die von Ihnen erneut benötigten Bauteile anklicken und die gewünschte Stückzahl festlegen. Durch einen Klick auf Bestellen, ermitteln wir den aktuellen Preis der ausgewählten Bauteile.