Seite wählen
Angebot einholen
  • de
    • fr
StartseitePlattformKonstruktionsrichtlinienSchneidrichtlinien

Schneidrichtlinien

Allgemeine Hinweise für die thermischen Bearbeitungsverfahren

Laserschneiden

  • Minimale Bauteilabmessungen: 20 x 20 mm
  • Maximale Bauteilabmessungen: 5980 x 1980 mm
  • Verarbeitbare Dateiformate: DXF, DWG, STEP, SLDPRT, CATPART, CATDRAWING, GEO
  • Zeichnung ist im Maßstab: 1:1
  • Jede Datei enthält nur eine Zeichnung
  • Die Datei enthält ausschließlich die Kontur, keine Rahmen, keine Maßlinien, keine Schriftfelder und keine Beschriftungen
  • Die Datei enthält keine Blindlöcher, Fasen, Gewinde und Senkungen
  • Linien sind Volllinien, keine gestrichelten Linien, keine Biegelinien
  • Außenkonturen sind in weiß ausgeführt, nicht überstehend und geschlossen.
  • Gravuren werden automatisch erkannt, wenn diese gelb gezeichnet sind. Durch weiße Linien schneidet der Laser vollständig durch.
  • Konturen unterschreiten die Dicke des Materials maximal um den Faktor 0,7